FÖRDERVEREIN
WILDPARK
DINKLAGE
e.V.

header-image

Wildpark im
Dinklager Burgwald

Im Wildgehege im Dinklager Burgwald tummeln sich die Bewohnern des Waldes und andere Tiere. Wer dem Damwild, den Ziegen, Hühnern, Schafen und Minischweinen ganz nah kommen möchte, muss unbedingt einen Abstecher in den Wildpark in Dinklage machen. In dem 27 ha großen Landschaftsschutzgebiet erleben Sie faszinierende Flora und Fauna hautnah.

 

Wir als Förderverein setzen uns für den Erhalt des Wildparks ein:

1
https://wildpark-dinklage.de/wp-content/uploads/2023/07/icon-growth.svg

Durch eine finanzielle, ideelle und personelle Förderung unterstützen wir den Wildpark in Dinklage.

2
https://wildpark-dinklage.de/wp-content/uploads/2023/07/icon-landscape.svg

Wir tragen dazu bei, dass der Wildpark der Bevölkerung sowohl zu Erholungszwecken als auch der Umweltbildung dient.

3
https://wildpark-dinklage.de/wp-content/uploads/2023/07/icon-heart.svg

Wir tragen zur Verbesserung des Verhältnisses zwischen Menschen und Natur bei.

4
https://wildpark-dinklage.de/wp-content/uploads/2023/07/icon-setup.svg

Wir unterstützen im Wildpark den Tierschutz, insbesondere in Form der Erhaltung und möglichen Erweiterung des Tierbestandes.

5
https://wildpark-dinklage.de/wp-content/uploads/2023/07/icon-apple.svg

Wir stellen insbesondere die Versorgung der im Wildpark lebenden Wildtiere sowie des Streichelzoos sicher.

6
https://wildpark-dinklage.de/wp-content/uploads/2023/07/icon-school.svg

Wir bieten ein vielfältiges Angebot zur Information und Bildung für Kindergärten, Schulen und Erwachsenengruppen.

7
https://wildpark-dinklage.de/wp-content/uploads/2023/07/icon-time.svg

Vielfältige Veranstaltungen informieren die Bürger und Mitglieder in Fragen zur Flora, Fauna und zum Habitat im Wildpark.

Der Wildpark
als Lernort.

Viel frische Luft und eine idyllische Lage: So präsentiert sich das grüne Klassenzimmer im Wild- park Dinklage. Verschiedene Aktionen über die Bäume, das Wasser und die Tierwelt im Wildpark bieten Schulklassen, Kindergarten- und Erwachsenengruppen einen praktisch orientierten und abwechslungsreichen Unterricht. Eine tolle Möglichkeit, die Lebensräume Wald und Wasser im Wandel der Jahreszeiten kennen zu lernen.

News
Frühjahrputz im Wildpark 2024 Lehrgang Obstbaumschnitt für Anfänger Save the Date !! Auch 2024 den Wildpark weiter aufforsten Impressionen aus dem Wildpark
Termine
Historie

Der Wildpark Dinklage wurde 1968 von der Familie von Galen gegründet. Bis in die 80er Jahre gab es hier eine der größten Hirschsammlungen Deutschlands mit zeitweise 17 verschiedenen Arten. Auch eine Fasanerie und ein Wildschweingehege zogen viele Jahre zahlreiche Besucher an.

In den Folgejahren wurden die Gehege nach und nach abgebaut, heute lebt ein Rudel von etwa 35 Damhirschen frei in dem 27 ha großen Gelände. Im Kinderbereich können Ziegen, Schafe, Hühner nicht nur beobachtet, sondern auch gestreichelt werden. Besucher können bei freiem Eintritt die Ruhe in dem weitläufigen, mit alten Buchen und Eichen bestandenem Wildpark genießen.

Im Jahr 2022 drohte die Schließung des Wildparks. Das Burghotel verkaufte das Gelände für den symbolischen Preis von 1 Euro an die Stadt Dinklage. Um den Wildpark und den Tierbestand zu erhalten rief der Dinklager Andreas Niedermeier eine Online-Petition ins Leben, die von 3372 Menschen unterzeichnet wurde. Die Petition löste in der Politik etwas aus, es wurde ein Workshop zum Erhalt des Wildparks gegründet, die Idee zur Gründung eines Fördervereins entstand. Am 19. Januar 2023 fand in der Gaststätte „Altes Gesellenhaus“ die Gründungsversammlung mit etwa 80 Beteiligten statt. Michael Mähs wurde erster Vorsitzender des neuen Vereins.

Werden Sie
Mitglied im Förderverein

Nur dank den Mitgliedern des Vereins, ehrenamtlichen Helfern und Förderern ist es möglich den Wildpark Dinklage über den engen Finanzrahmen der Stadt hinaus zu pflegen und Projekte umzusetzen. Damit der Verein auch weiterhin den Wildpark unterstützen kann, ist er auf Spenden angewiesen. Der Förderverein Wildpark Dinklage e.V. ist gemeinnützig anerkannt und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Spenden Sie eine kleine oder eine große Summe. Sie leisten in jedem Fall einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Wildparks. Füllen Sie die Beitrittserklärung aus und schicken Sie die abgetrennte Seite an Förderverein Wildpark-Dinklage e.V., Burgallee 1b, 49413 Dinklage oder werfen Sie sie persönlich im Briefkasten am Wildpark ein. Nähere Infos erhalten Sie jederzeit per E-Mail unter spenden@wildpark-dinklage.de.

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

    * erforderliche Angaben